ARON

= "Chefpferd" und weil dem Chef immer wieder mal die Zeit fehlt, die anderen Schulpferde Unterstützung brauchen und er selbst Bewegung, kommt er regelmäßig zum Einsatz und das lässt so manches Reiterherz höher schlagen. Mit dem Chef selbst war er bis zur Klasse LM erfolgreich auf verschiedenen Turnieren in Dressurbewerben unterwegs und der eine oder andere durfte mit ihm die Reiterpass- oder -nadelprüfung erfolgreich ablegen.